• BESSER IST:

    VON LANGER HAND geplant

Unsere Unternehmens- geschichte

Die Firma Langer Immobilien, welche sich erstmalig mit der Immobilienverwaltung beschäftigte, wurde 1972 durch Paul Langer ins Leben gerufen. Die Idee, respektive Notwendigkeit dieser Gesellschaft, ergab sich durch die Verwertung einer stillgelegten Produktionsfläche. Diese wurde in einen Verbrauchermarkt umgestaltet. Dies war die erste Aktivität im Immobilienbereich.

    Timeline

    • 1945

      Gründung der Fa. Bergmann Stahlbau in der Schlachterstraße in Lingen durch den Schlossermeister Heinrich Bergmann

    • 1948

      Eintritt von Schwiegersohn Paul Langer in den Betrieb und Umbenennung in Bergmann und Langer

    • 1957

      Expansion des Betriebes und Umzug in die Georgstraße 37 in Lingen

    • 1969

      Eintritt von Klaus Langer in die Firmengruppe Langer

    • 1972

      Eintritt von Uwe Langer in die Firmengruppe Langer

    • 1973

      Expansion und Bau einer neuen schlüsselfertigen Werkhalle mit Büro und Sozialräumen an der Darmer Hafenstraße 1 in Lingen.
      Gründung der Langer Immobilien und Umwandlung der alten Betriebshalle in einen Verbrauchermarkt.
      Beginn der Projektierung von Immobilien.

    • 1978

      Erweiterung der bestehenden Werkhalle an der Darmer Hafenstaße in Lingen

    • 1983

      Projektierung und Bau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Georgstraße 30/32 in Lingen.
      Beginn der Immobilienvermarktung im Bereich Vermietung.

    • 1986

      Uwe und Klaus Langer werden Geschäftsführer der Firmengruppe Langer.
      Kauf einer Gewerbeimmobilie in Haselünne.

    • 1991

      Projektierung und Bau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Georgstraße 24/26 in Lingen

    • 1995
      Projektierung und Bau von vier Mehrfamilienhäusern mit 45 Wohnungen an der Pommernstraße in Lingen
    • 2003

      Eintritt von Mathias Langer als Mitarbeiter in die Firmengruppe Langer

    • 2004

      Entstehung der Langer GmbH & Co. KG als Unternehmen für Projektierung der familieneigenen Immobilien.
      Projektierung und Bau je eines Entertainmentcenter in Henstedt-Ulzburg und Bockel.

    • 2006

      Projektierung und Bau einer Werkhalle mit Büro- und Sozialtrakt in Lingen

    • 2008

      Erweiterung der Werkhalle

    • 2009

      Projektierung und Bau eines Entertainmentcenters an der Rheiner Straße in Lingen

    • 2015

      Eintritt von Mathias Langer in die Geschäftsführung der Firmengruppe Langer

    • 2016

      Eintritt von Thomas Langer in die Geschäftsführung der Firmengruppe Langer.
      Das Dienstleistungsangebot wird um Finanzierungsberatung, Hausverwaltung und einen eigenen Hausmeisterservice erweitert.
      Entwicklung eines Nachnutzungskonzepts für die Werkhalle an der Darmer Hafenstraße in Lingen

    • 2017

      Erweiterung des Dienstleistungsangebots um den Verkauf von Immobilien.
      Projektierung und Bau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Rheiner Straße 81 in Lingen mit Vertrieb der einzelnen Wohnungen und Gewerbeflächen

    • 2018

      Projektierung, Bau und Vertrieb einer Lagerhalle mit Storage-Boxen.
      Kauf mehrerer Grundstücke in Lingen für die zukünftige Projektierung

      Ausblick

      • 2019
        Projekt „Am Telgenkamp“

        Bau eines Mehrfamilienhauses mit fünf Wohneinheiten und Tiefgarage

      • 2019
        Projekt „Akazienweg“

        Bau von zwei exklusiven Doppelhaushälften

      • 2020
        Projekt „Kiesbergstraße“

        Bau eines Mehrfamilienhauses

      • 2021
        Projekt „Am Düker“

        Bau von exklusiven Wohnungen